Restauration von Fachwerkhäusern

Fachwerkhäuser sind noch immer prägend für das Delbrücker Land. Sehen Sie sich in der Galerie an, welche Fachwerkbauten wir restauriert haben.

In Deutschland gibt es mehr Fachwerkhäuser als man denkt. Da die meisten allerdings verputzt sind und das Fachwerk nicht freigelegt, ist das tragende Gerüst aus Holz nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Die teilweise Rekonstruktion von Fachwerk hat erst in den letzten Jahrzehnten begonnen, aber auch der Erhalt und die Restauration nehmen in Zeiten des Verputzens und der Fertigbauweise einen immer größer werdenden Stellenwert für alle ein, die das Fachwerk schätzen. Besonders Stallungen und Bauernhöfe bergen so manchmal alte Fachwerk-Bauweise, deren Erhalt und Restauration auch zu unserem Angebotsspektrum zählt. Auf dieser Seite sehen Sie einige Beispiele von Fachwerkhäusern, die wir in Delbrück und Umgebung restauriert haben. Für die in Skelettbau errichteten Fachwerkhäuser werden Hölzer wie Eiche und Tanne verwendet. Die ausgewechselten Streben und Stützen sind für die Statik des Fachwerkhauses unerlässlich und geben dem Haus so auch für die nächsten Jahrzehnte einen sicheren Stand.

 
 
Powered by Phoca Gallery